Tolle 3D-Puzzle für Kinder

3D-Puzzle für Kinder sind schon seit einigen Jahren auf dem Markt sehr gut etabliert, aber dennoch fragen sich immer noch viele Eltern ob und wenn ja, welche Produkte sich besonders für ihre Kinder lohnen. Diese Fragen sollen hier nicht nur beantwortet werden, sondern auch in der Tiefe dergestalt darlegt werden, dass ihr Nutzen für die kindliche Entwicklung verständlich wird. Wir stellen eine kleine Auswahl der, nach unserer Meinung, besten 3D-Puzzle vor.

Das Wichtigste über 3D-Puzzle für Kinder in Kürze:

  • Sind nicht nur für Kinder, sondern für alle Altersklassen geeignet, sobald sie keine Kleinteile mehr verschlucken.
  • Existieren in einfach bis äußerst komplexen Schwierigkeitsstufen
  • Umfassen alle Themenbereiche: Von Disney bis zu berühmten Bauwerken
  • Bilden komplexe Landschaften ab
  • Sind eine konsequente Weiterentwicklung der 2D-Puzzle
  • Sind gelegentlich nach dem Zusammenbau noch für Spielzwecke nutzbar

Was sind 3D-Puzzle für Kinder?

Das „D“ in 3D-Puzzle steht für die dritte Dimension. Neben der Länge und Breite kommt im 3D-Puzzle ebenfalls die Höhe hinzu, sodass dreidimensionale Objekte am Ende einstehen, die sich auch haptisch nutzen lassen und im Grunde genommen, ein handwerkliches Objekt darstellen, so wie jede andere Gerätschaft auch. Natürlich besitzen Puzzle einen eigenen ästhetischen Anspruch.
Letztlich gibt es aber auf der Sachebene keinen Unterschied mehr zwischen einem komplexen Puzzle und dem tatsächlichen handwerklichen Bau eines Nutzobjekts. Vielmehr sind die meisten 3D-Puzzle selbst für Kinder sogar komplexer als Gerätschaften wie Hämmer, Computer, usw. Einige 3D-Puzzle Funktionen sogar in Kombination mit elektrischen Apparaten, sodass sie zu Bewegungen fähig sind.
Der Großteil der 3D-Puzzle wird jedoch immer noch durch Landschaften oder Kunstgegenstände eingenommen, sprich Globen, Bauwerken, wie dem Big Ben, Schloss Neuschwanstein oder Landschaften, darunter auch fantastische Gebilde, wie Mittelerde oder Westeros. In letzter Zeit wurden auch Nachbauten von Fahrzeugen oder Tieren aus Stahl bzw. Holzteilen sehr populär. Manche dieser Puzzle sind so komplex, dass sie schon an die Konstruktion einer teuren Uhr erinnern, die in Handarbeit entstanden ist.
Für Kinder sind diese 3D-Puzzle selbstverständlich wesentlich einfacher zu lösen und praktisch immer mit einer Anleitung zum Zusammenbau versehen, wenn Schwierigkeiten auftreten, obwohl nur die Muße des Kindes eigentlich die Hürde darstellt. Die meisten 3D-Puzzle existieren dabei sogar in verschiedenen Varianten, einmal für Kinder und dann für Erwachsene.

Welche 3D-Puzzle eignen sich besonders für Kinder?

Dies ist wohl mitunter die wichtigste Frage, welche sich Erwachsene stellen können, denn natürlich möchte man auch, dass das Geschenk an das eigene Kind von diesem angenommen und nicht achtlos beiseite geworfen wird. Aber dafür sind einige Voraussetzungen nötig. Zunächst sollte man erfragen oder in der Vergangenheit nachforschen, ob das Kind überhaupt Interesse an solchen Knobelspielen gezeigt hat.
Wenn dies zutrifft, dann ist als nächster Schritt eine Eingrenzung auf die Interessen oder Hobbys des Kindes sinnvoll. Tatsächlich existiert für Mädchen eine große Anzahl an interessanten 3D-Puzzlen im Bereich Disney-Prinzessinnen, wie die Eiskönigin Elsa oder der Schneemann Olaf. Jungen mögen vielleicht lieber ein 3D-Stadion, wie die Allianz Arena oder die Stadt von Batman, das fiktive Gotham City zusammenbauen.
Neben der Altersangabe sollten am besten jedoch Eltern nach Zusammenbau-Videos im Internet suchen, um zu erkennen, ob die 3D-Puzzle wirklich sich für Kinder eignen, da die Hersteller natürlich mehr verkaufen wollen und deswegen den Schwierigkeitsgrad mancher Objekte nicht richtig wiedergeben. Man sollte auch immer Bedenken, dass es nicht unwahrscheinlich ist, stellenweise aushelfen zu müssen beim Zusammenbau.
Sehr zugänglich sind erfahrungsgemäß aber die 3D-Puzzle für Kinder, die Bauwerke bilden sollen, nicht nur hat man im Fall von Hogwarts oder der Freiheitsstatue gute Vergleichsmöglichkeiten mit dem Original, sondern auch thematisch interessante Objekte vor sich. Tatsächlich bieten aber auch viele Städte mit großen Touristenaufkommen selbst solche Puzzle in ihren Shops an. Dazu zählen selbst kleinere Städte wie Trier im Vergleich, sodass man das 3D-Puzzle auch in Wirklichkeit betrachten kann.

Wo kann man gute 3D-Puzzle für Kinder kaufen?

Es gibt verschiedene gute Stellen für Angebote von 3D-Puzzle für Kinder, aber als beste Quellen haben sich entweder Fachgeschäfte für Spielzeug oder Puzzle, wie Rofu Kinderland bzw. Onlinehändler wie Amazon bewährt. Dort findet man eine enorm reichhaltige Auswahl an den verschiedensten Modellen und Schwierigkeitsstufen. Ein weiterer Vorteil liegt in der schnellen und einfachen Zustellung.
Eine besonders gute Quelle ist und bleibt aber der Ravensburger Spieleverlag. Dieser stellt die meisten 3D-Puzzle in Deutschland überhaupt her und hat somit die größte Auswahl an hochwertigen Produkten sowie einen ausgezeichneten deutschen Kundensupport bei Fragen oder Problemen. Gerade wenn Teile fehlen sollten, hat man so schnell jemanden am Telefon der beim Austausch des Produkts unterstützen kann.
Eine letzte Möglichkeit sind dann noch Second Hand Läden bzw. Flohmärkte oder Restposten-Verkäufer, die die 3D-Puzzle, besonders Modelle aus den frühen 2000er Jahren vertreiben. Es gab Anfang der 2000er bis 2004 gerade durch den Einsatz der 3D-Puzzletechnik bei Globen für Kinder einen größeren Boom, der erst zuletzt wieder Ende des zweiten Jahrzehnts erreicht werden konnte. Daher findet man dort oftmals sehr günstig gute Modelle, die sich nutzen lassen.

Werden Hilfsmittel für den Zusammenbau benötigt?

Dies ist keine Frage, die man pauschal beantworten kann, denn es hängt hierbei vom Modell, als auch vom Hersteller ab und auch vom eigenen Geschmack. Wenn die Kinder alt genug sind sich mit Kleber beschäftigen zu können, ist es natürlich möglich ihnen auch 3D-Puzzle für Kinder zu kaufen, die geklebt werden müssen. Hierbei ist die Grenze zum Modellbau fließend.

Übliche Mittel, die gelegentlich gebraucht werden:

  • Schere
  • Stifte
  • Teppichmesser
  • Kleber

Ein Großteil benötigt nicht per se Klebemittel um zu halten, das heißt jedoch nicht, dass gerade komplexe Bauwerke nicht vom Einsatz von Sekundenkleber profitieren würden. Gerade, wenn man vorhat, dass die Modelle auch für längere Zeit das Kinderzimmer zieren sollen, ist der Einsatz davon nicht nur eine Überlegung wert. Hierbei können natürlich die Eltern dann den Kindern zur Hand gehen.

Wie entstanden 3D-Puzzle?

Der Erfinder des heute etablierten 3D-Puzzles ist der Kanadier Paul-Émile Gallant, der ebenfalls das Schaumstoffpuzzle sowie die Puzzle-Maschine erfunden hat. In den späten 80er Jahren entwickelte er innerhalb eines Jahres den ersten Prototypen eines dreidimensionalen Puzzles. Das erste 3D-Puzzle war eine Mauer, die er auf seinem Küchentisch zusammengesetzt hatte.
Darauf folgten die ersten Landschaften und Denkmäler. In Kombination mit Rene Binette präsentierte er die ersten kommerziellen Angebote 1992 auf der kanadischen Toy and Hobby Fair Messe.  Noch vor dem großen Erfolg dort wurden die ersten 72 Sets von dem ältesten amerikanischen Spielzeugfachgeschäft bei Gallant in Auftrag gegeben.
Die goldene Zeit erreichte ihren ersten Höhepunkt 2002. Später wurden die 3D-Puzzle von Gallant von Hasbro übernommen, gerieten aber von 2005 bis ca. 2015 in eine milde Vergessenheit, bis sie wieder zum Ende der Dekade einen erneuten Siegeszug, begleitet durch die Kommerzialisierung von Merchandise-Lizensen, der bis heute anhält, begannen.

Angebot Ravensburger 11668 3D Puzzle Planetensystem für Kinder ab 7 Jahren - 8 Puzzleball-Planeten als Sonnensystem Modell mit Poster -...
Angebot JH-Products W3D-511 3D Puzzle, bunt
Ravensburger 12052 3D-Puzzle Girly Girl Edition Blumenvase Pferde

Welche Arten von 3D-Puzzle gibt es aktuell auf dem Markt zu erwerben?

Es gibt eine ganze Vielzahl. Auch für Kindern sind dabei diverse Modelle und Genres denkbar sowie möglich. Von abstrakten Kunstwerken und Gegenständen, bis zu Raumstationen und Globen finden sich zahlreiche Vertreter. Ältere Kinder bzw. Jugendliche können sogar Spaß mit komplexeren Modellen haben, die sogar bewegungsfähig sind.
Wer sich aber wie oben für die Hobbies seines Kindes interessiert, wird erkennen, dass es auch unter den Modellen an sich eine große Vielfalt an Konkurrenten besteht, die oftmals das gleiche Denkmal abbilden sollen. Dennoch kann eine kleine Liste nicht schaden, wenn man eher ratlos ist:

  • Hogwarts
  • Britische Bauwerke
  • Symbole von New York City
  • Disney-Motive
  • Fußball-Stadien
  • Comic-Motive
  • Komplexe Strukturen, Tiere, Dinosaurier aus Holz oder Metall

Diese und viele ähnliche Motive sind die besten Möglichkeiten, wenn man seine Kinder überraschen möchte. Die Schwierigkeit unterscheidet sich dabei natürlich, aber selbst Kinder mit 10 Jahren sind bereits in der Lage komplexere 3D-Puzzle zu lösen und damit schöne Erinnerungen zu verbinden. Daneben stärken 3D-Puzzle auch das handwerkliche Geschick des Kindes und zeigen ihm was mit der eigenen Schaffenskraft möglich ist.

Fazit

3D-Puzzle sind nicht nur eine einfache Beschäftigung für Kinder, sondern eine ganze Reihe an spaßigen und fordernden Spielen, die zudem handwerkliches Geschick trainieren, ebenso wie Geduld und Ehrgeiz. Gerade 3D-Puzzle für Kinder sollen deren Verständnis von Gegenständen und haptischen, manipulierbaren Gegenständen stärken, sodass am Ende das Interesse für wichtige Zukunftsberufe wie Ingenieure oder Architekten geweckt werden kann. Berufe, die mit der fortschreitenden Automatisierung noch wichtiger werden.

FAQ

Welche 3D-Puzzle werden von der Redaktion empfohlen?

Diese Frage wird oft gestellt, dennoch ist sie nicht minder wichtig. Ganz besonders werden die 3D-Puzzle für Kinder empfohlen an deren Ende ein fertiger und mit Leuchtfunktionen ausgestatteter Globus steht, sodass nicht nur das handwerkliche Geschick, sondern auch das Weltverständnis verbessert wird.

Gibt es auch 3D-Puzzle speziell für Mädchen?

Tatsächlich liest man eher von Modellen, die für Jungs geeignet sind. Dies ist aber nur eine Täuschung, der man leicht aufsitzt. Es existiert eine ebenso große Anzahl an 3D-Puzzle für Mädchen, die zudem nicht unbedingt den klischeehaften Zuordnungen entsprechen, die ansonsten jungen Mädchen zugeordnet werden.

Welche 3D-Puzzle sind besonders beliebt?

Geht man von den Verkaufszahlen aus, erkennt man das insbesondere Monumente, wie die Pyramiden, chinesische Mauer, der Big Ben und ähnliche Denkmäler die größte Beleibtheit im Bereich 3D-Puzlle aufweisen. Dicht gefolgt von geometrischen Formen, die sich jedoch eher an ein erwachsenes Publikum richten.

Letzte Artikel von Doro (Alle anzeigen)

Letzte Aktualisierung am 13.02.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell


ähnliche Beiträge